Wie ich damals auf die Simulation gestossen bin, kann ich inzwischen leider nicht mehr sagen. Ich war jedoch hellauf begeistert vom damaligen Stand des Programms, vom Fahrgefühl, vom stabilen (Netzwerk-)Code und vom kleinen Entwickler-Team mit Ihren beachtlichen Leistungen.

Dazu zählt nicht nur die Simulation selbst, sondern auch die Statistik-Plattform unter LFS World sowie das umfangreiche Forum LFS Forum, worüber auch viele Community-Beiträge in Form von zusätzlichen Tools, Mods/Erweiterungen und besseren Objekt-Texturen.

Ich habe mir sogar zwei Lizenzen gekauft... einerseits um die Entwickler finanziell ein bisschen zu unterstützen und andererseits um die Trainingsrennen mit mehr KI-Gegner aufzustocken (genauere Erläuterungen siehe Team)

Datenquelle: lfsworld.net

Offline
letzter Server:[SVRT]TeamServer
gefahrenes Fahrzeug:[MRT] MRT5 (RWD)
gewählte Strecke:Aston Cadet (1.9 km)

allgemeine Statistik (Total)
gefahrene Distanz (km):102'943
Treibstoffverbrauch (l):30'307
gefahrene Runden:22'420

Renn-Statistik
Server-Beitritte:1'026
Rennen gewonnen (Erster):561
Zweiter Platz:293
Dritter Platz:163
abgeschlossene Rennen:1'541
Komponente Bezeichnung
CPU Intel Core i7-7700K @ 4.2 GHz (4C/8T)
RAM 16 GB DDR4
Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit
Grafikkarte Nvidia Geforce 1080GTX, 8 GB DDR5
Headset ASUS Orion (analog)
Display 3x 43" Monitor @ 3840x2160
Lenkrad Logitech G27
Play Seat Speedmaster Pro (rot)