Dieses Video war ein Test mit 3 Bildschirmen (mit 2 Nvidia-Grafikkarten) und der Software Soft Triple Head."Damals" waren 3-Screen-Setups noch eher exotisch bzw. die Hardware (Grafikkarte) war noch nicht soweit, wie heute.

Das Fahren war zu Beginn zwar gewöhnungsbedürftig, aber danach war das bessere Geschwindigkeitsgefühl (durch die beiden Bildschirme links und recht) echt super. Hat sich gelohnt!

PS: Inzwischen funktioniert das problemlos mit einer Grafikkarte und die Bildschirme sind auch alle gleich gross. :-)